Hako-Lehrmittel

Bestellnummer 506

alt   alt

Die geregelte Duocentric-Ölpumpe regelt den Öldruck im gesamten Drehzahlbereich auf circa 3,5 bar. Die Reglung erfolgt über einen Regelring und eine Regelfeder. Öldruck unter 3,5 bar: Die Regelfeder drückt den Regelring gegen den Öldruck, der Außenläufer wird verdreht und es entsteht eine Raumvergrößerung zwischen Innen- und Außenläufer. Die Ölförderung vergrößert sich, ebenso der Öldruck. Öldruck über 3,5 bar: Der Öldruck drückt den Regelring gegen die Regelfeder. Der Außenläufer wird zurückgedreht und es entsteht eine Raumverkleinerung zwischen Innen- und Außenläufer. Mit der geringeren Ölmenge sinkt auch der Öldruck.