Hako-Lehrmittel

Bestellnummer 503

alt   alt

Das mechanische Sechsganggetriebe teilt sich quasi in 2 separate Getriebe mit je einer Kupplung auf. Es verfügt über eine geteilte Getriebe-Eingangswelle. Durch die Farbgebung blau/gelb ist der Kraftfluss aus der Kupplung bis hin zu den einzelnen Gangrädern leicht zu verfolgen. Auf der inneren Getriebewelle sitzen die Gänge 1, 3, 5 und auf der äußeren Getriebewelle die Gänge 2, 4 und 6. Beide Kupplungen der Doppelkupplung können betätigt werden. Es können alle Gänge durch Verschieben der Zahnräder geschaltet werden.